Kletterdreieck mit Rutsche

Das Kletterdreieck mit Rutsche lässt Kinderherzen höher schlagen – Ein Kletterdreieck für das Kinderzimmer ist ein echter Hingucker und bietet den kleinen Entdeckern viel Spaß und zugleich eine wertvolle Förderung ihrer Fähigkeiten! Manche Eltern haben zunächst nur das Kletterdreieck gekauft und sich erst später für die Rutsche als Zusatzbauteil entschieden. Das ist kein Problem und oft können Sie anhand der Abmessungen erkennen, ob die Rutsche an das Dreieck passt, besser ist es jedoch, beim gleichen Hersteller zu bleiben. Es spielt keine Rolle, ob es sich um ein Markenprodukt oder ein No-Name-Produkt handelt, denn aus dieser Reihe gibt es meist allerlei Zubehör dazuzukaufen. Eines ist sicher, die Rutsche wertet das Kletterdreieck nicht nur optisch auf, sie bietet noch viel mehr Möglichkeiten und Abenteuer, als das reine Kletterdreieck. Ob alleine oder mit den Kindergartenfreunden, das Spielen und Herumtollen auf dem Kletterdreieck lässt die Kinder zur sportlichen Höchstform auflaufen. Spielen, lachen, herumtollen und immer in Bewegung sein, genau das ist es, was für die Kids gesund ist! Eltern sollten genau dies fördern und dem eigenen Nachwuchs solche Dinge zur Verfügung stellen.

Worauf beim Kletterdreieck mit Rutsche achten?

Zunächst sollten Sie sich für die richtige Größe entscheiden, es gibt kleinere Dreiecke und es gibt steilere, höhere Dreiecke. Letzteres gilt dann auch für die Rutsche. Wenn ein 2-Jähriges Kind herunterfällt, könnte das schon gefährlich sein, deshalb sollten Sie sich gut überlegen, welches Dreieck am besten zu Ihnen passt. Kinder ab 4 Jahren sind hier deutlich mobiler und da wäre es fast schade, ein Kletterdreieck zu kaufen, welches zu klein ist. Die Sicherheit der Kids sollte immer gewährleistet sein, doch hier gibt es noch die Möglichkeit, weiche Trainings/Fitnessmatten unter das Dreieck zu legen, so fallen die Kinder weich und es kann nicht viel passieren.

Kletterdreieck mit Rutsche kaufen

AngebotBestseller Nr. 1
Wood And Hearts Dreieck für Kleinkinder mit Rampe – Montessori Kletterleiter Rutsche – Lernen Waldorf Kletterbogen für Kinder Naturholz (das Großformat)
  • Perfektes Spielzeug für Bewegungsentwicklung für Kinder und Kleinkinder. Das ist ein Superset von 3 verschiedenen artikeln - Bögen, eine Rampe und Dreieck - Kletterer. (So können Ihre Kinder auswählen, womit sie spielen wollen)
  • Interessantes, spannendes Spielzeug für Ihre Kinder - eine Rutsche, wo sie mehrere Stunden beim Spielen verbringen können.
  • Wenn Sie diese Waldorf-Spielzeuge bei sich zu Hause haben werden, können Sie sicher sein, dass Sie und Ihre Freunde einen netten Abend miteinander verbringen, weil alle Ihre Kinder mit den Spielzeugen beschäftigt werden.
  • Das Kletterdreieck ist ein hervorragendes Übungsgerät, um die Muskulatur des Babys, die Gleichgewichtskontrolle, den Mut und vieles mehr zu entwickeln.
  • SERVICE DER BESTEN QUALITÄT: Weil unsere Waren mit Sorgfalt hergestellt werden, um das Beste für Ihre Kinder zu haben. Sollten Sie Fragen zu Waren, Kanten oder andere haben, wenden Sie sich bitte an uns! Wir werden uns freuen, Ihnen bei allen Fragen behilflich zu sein.
Bestseller Nr. 2
Step Crumbs Kletterdreieck mit Rutsche Naturholz Hand Made in EU Groß
  • ⭐ Die Leiter ist ideal, um mit Ihrem Kind eine aktive Zeit zu verbringen.
  • ⭐ Beidseitige Verwendung des Brettes– Rutsche Klettergriffe
  • ⭐ Ideal geeignet für die Montessori-Methode
  • ⭐ Zusammenklappbare Leiter, kein Werkzeug erforderlich.
  • ⭐ Zusammenklappbare Leiter, kein Werkzeug erforderlich.
Bestseller Nr. 3
YOLEO Kletterdreieck für Kinder klappbares Klettergerüst Kletterturm aus Holz Erweiterbares Sprossendreieck mit Rutsche/Kletterwand Indoor Montessori-Spielzeug für Kinder ab 3 Jahren belastbar 60kg
  • 【Stabile Dreiecksstruktur】Die dreieckige Konstruktion des Klettergerüsts, das passgenaue Grooves und Quincunx Schraube mit festem Basisdesign bieten dem Kind beim Klettern ein solides und stabiles Fundament, das ein Einklappen oder Umkippen des Kletterdreiecks und eine Verletzung des Kindes verhindern kann. Die maximale Belastung beträgt 60kg.
  • 【2 IN 1 Kletterdreiecksrutsche】Das Kletterdreieck ist zudem mit einer Rutsche ausgestattet, die beidseitig als Rutsche oder Kletterwand genutzt werden kann. Dadurch können nicht nur die Kletter- und Gleichgewichtsfähigkeit der Kinder gefördert, sondern auch ihre Kreativität angeregt und das Selbstbewusstsein gestärkt werden.
  • 【Sicherheit und umweltfreundliche Materialien】Aus hochwertigem Buchenholz gefertigt, ist die Oberfläche mit BPA-freier, ungiftiger, schadstofffreier und umweltfreundlicher Farbe besprüht, so dass sie für Kinder sehr sicher ist. Darüber hinaus hochwertige Verarbeitung, alle Kanten sind glatt und gratfrei und durch Schrauben stark verbunden, was Kinder vor Verletzungen schützen kann. Es ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet.
  • 【Einstellbare Abstände und Neigung】Unser Holzklettergerüst hat drei verstellbare Abstände und die passende Rutsche hat mehrere Neigungsoptionen. Sie können die Abstände und Neigung an die sportlichen Fähigkeiten Ihres Kindes anpassen, um den sportlichen Bedürfnissen verschiedener Altersgruppen gerecht zu werden. Für Kinder ist es ein ideales Geschenk, das das kindliche Wachstum von Kindern begleitet.
  • 【Zusammenklappbar und platzsparend】Mit wenigen Handgriffen lässt sich das Klettergerüst ganz einfach zusammenklappen. Sie können es frei an verschiedene Orte verschieben. In der Ecke oder unter dem Bett aufbewahrt, ist es sehr praktisch für die Aufbewahrung.

Weiteres Zubehör für das Kletterdreieck

Der Fantasie sind oft keine Grenzen gesetzt und theoretisch wäre es sogar möglich, das Kletterdreieck selbst herzustellen. Eine Eigenkonstruktion ist immer etwas Besonderes und immer ein Unikat. Vorausgesetzt Sie können gut mit Holz umgehen und haben ein paar technische Geräte (Säge, Hobel etc.) zur Verfügung. Zubehör gibt es jedoch auch käuflich zu erwerben. Es gibt richtige Spielelandschaften, zum Beispiel das Dreieck, eine zweiseitige Rampe und einen runden Kletterbogen. Da ist der Spaß im Kinderzimmer wirklich garantiert! Weiterhin können auf der Rutsche bunte Elemente installiert (angeschraubt oder geklebt) werden, um die Rutsche zu einem Kletterboard umzufunktionieren. Das können Sie auch später verändern, wenn das Rutschen nicht mehr so spannend ist. Es kommt auf die Vorlieben des Kindes an.

Meist gibt es zum herkömmlichen Kletterdreieck noch weitere Seitenwände nachzukaufen, um daraus ein richtiges Häuschen bauen zu können. Auch auf diesem Konstrukt kann selbstverständlich geklettert werden, es ist dann sozusagen die anspruchsvollere Variante und für Kinder ab 4 Jahren besonders interessant. Daneben gibt es sogar Kletterhäuschen mit kleiner Minischaukel. Aufgrund der Größe ist diese Variante nur bis zu einem gewissen Alter geeignet. Die Kleinen werden doch zu schnell groß. Je nach Platz und den eigenen Möglichkeiten, können verschiedene Konstruktionen zusammengestellt werden. Es ist also alles möglich, was gefällt.

Ab welchem Alter ist ein Kletterdreieck mit Rutsche zu empfehlen?

Wie oben kurz erwähnt, sollten die Kleinen schon selbst laufen können und sich selbst hochziehen können. Jedes Kind ist anders, die einen sind schon mit 2 Jahren quirlig und machen die ersten Schritte, andere oder entwicklungsverzögerte Kinder erst im Alter von 3-5 Jahren. Deswegen hängt die Anschaffung dieses Spielgerätes ganz von der Lust des Kindes ab. Behinderte Kinder werden durch das Dreieck motiviert, sich selbst zu bewegen und sich auszuprobieren. In vielen Ergotherapien findet man daher ebenfalls oft solche Spielgeräte vor.

Lohnt es sich überhaupt, ein Kletterdreieck anzuschaffen?

Viele Eltern haben Angst, einen Fehlkauf zu tätigen, da die Kinder schnell das Interesse an neuen Spielsachen verlieren und das neue Spielzeug manchmal natürlich für eine gewisse Altersstufe begrenzt sind. Hier können wir Entwarnung geben. Das Kletterdreieck ist bis ins Grundschulalter ein Spielgerät, dass die Motorik und die Beweglichkeit fördert. Außerdem steigert es die natürliche Freude an körperlicher Betätigung. Ein heute weit verbreitetes Problem stellt nämlich der Medienkonsum dar. Die kleinsten Kinder verbringen heute viel zu viel Zeit vor dem Tablet, einem Spielecomputer oder gar einem Smartphone, um irgendwelche Spiele zu spielen. Deshalb sind viele Kinder sozial nicht mehr kompetent, da sich das ganze Leben in der virtuellen Welt abspielt.

Auf was sollte man sonst noch achten?

Achten Sie auf die Herstellung und die Herkunft des Holzes! Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein spiegelt sich natürlich bei solchen Holzprodukten wider. Zudem möchten die meisten Eltern sicherstellen, dass unbedenkliche Stoffe für das Spielgerät verwendet wurden. Dazu zählen Lacke oder Farben, die für das Gerät benutzt wurden. Jeder kennt es, dass neue Waren/Produkte nach dem Auspacken einen beißenden, chemischen Geruch versprühen. Für das Zimmer eines Kleinkindes ist das gar nicht gut. Natürlich möchten wir nicht übertreiben, doch neue Dinge sollten erstmal ausdunsten, eventuell draußen im Garten auf einer sauberen Unterlage oder in der Garage. Nach ein paar Tagen kann das Gerät dann guten Gewissens ins Kinderzimmer einziehen.